lovecast01: pablo decoder

Seit einer gefühlten Ewigkeit haben wir das lovecast Projekt geplant und verschoben, neu geplant und neu verschoben und möchten euch nun endlich den ersten Teil unseres Love Soja Podcasts präsentieren. Für den lovecast lassen wir DJs, die wir kennen oder mögen, ihren Soundtrack für Love Soja aufnehmen, sozusagen als audio-guide für unser Cafe.
Den Anfang macht der in Berlin lebende Popstar, Produzent, Labelbetreiber und DJ Pablo Decoder mit einem sehr gechillten Set, irgendwo zwischen Minimal, Blues, House und Fidel Castro. Das Preview gibt es auf Mixcloud, heruntergeladen werden kann das Teil über Mediafire.
Und jetzt viel Spaß!

For ages now we have been planning to release our lovecast project, postponing it, re-planning and afterwards re-postponing. So we are more than happy to finally present you the first episode of our Love Soja podcast. For the lovecast we let DJs that we know or that we like, do their soundtrack for Love Soja, so to say as an audio guide for our cafe.
For a start we put berlin-based popstar, DJ, label owner and producer Pablo Decoder behind the decks and he gave us this very chilled-out set somewhere between Minimal, Blues, House and Fidel Castro. You can listen directly via Mixcloud and download the whole set via Mediafire. Enjoy!

Click here: Download lovecast01 via Mediafire (mp3)

05.05. Re:new im Love Soja

pablo decoder nova gravity at love soja

Morgen ist es soweit, die Revaler Straße feiert Re:New, und zwar von mittags bis abends. Wir freuen uns auf DJ Sets von Pablo Decoder und Nova Gravity, ausserdem hauen wir nen riesen Topf Soja raus. Und wem das noch nicht genug ist, kann sich am Premium-Cola Stand mit etwas Koffein verwöhnen lassen oder einfach ein Eis am Stiel von Paletas Berlin geniessen.

Mit am Start sind natürlich immer noch Wahrhaft Nahrhaft, Candynailz, Keregan*, Struppets und Redcat 7, die auch alle auf Feiermodus geschaltet haben und Euch mit der ein oder anderen Überraschung beglücken möchten.
Los geht es um 13.00 Uhr.

Es gibt Eis, Baby!

Paletas Berlin

Was wäre der Sommer ohne Eis? Unvorstellbar, wie Weihnachten ohne Geschenke oder Dein Lieblingslied ohne Ton. Glücklicherweise haben wir mit Paletas Berlin einen mehr als kompetenten Parter in sachen Eis am Stiel bekommen!

Paletas steht für eiskalte Köstlichkeiten in aufregenden Geschmackssorten, nach Möglichkeit mit saisonalen Früchte aus der Region, Verzicht auf Farb- und Konservierungsstoffe, sowie Geschmacksverstärker und Aromen.
Ab dem 5. Mai gibt es das Eisvergnügen bei uns im Love Soja. Denn es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

link: Paletas Berlin im Web
link: Paletas Berlin auf Facebook

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen (Sprichwort) – oder: There’s a Party (Dj Bobo)

Re New Flyer

Denn wenn es eines gibt, wovon man in Berlin etwas versteht, dann die Feierei! Ein Grund findet sich immer, nur diesmal musste gar nicht lange gesucht werden, er liegt ja auf der Hand! Re:New, alles neu macht der Mai, alte Straße trifft auf neue Geschäfte. Und neu ist nicht nur Love Soja, sondern auch unsere Nachbarn: Candynailz in neuen Räumlichkeiten, Struppets, Wahrhaft Nahrhaft, Redcat 7 und Keregan*. Das Sternchen gehört dazu! Mit an Board haben wir noch das Waschcafe genommen, sozusagen den Platzhirschen und Vorreiter in Sachen gekühltes Bier östlich der Simon-Dach-Str.

Wir haben uns den 5. Mai ausgesucht, um unsere neuen Geschäfte selbst und mit Euch gebührend zu feiern. Los gehts um 13.00 Uhr, über den Tag verteilt gibt es, auf alle Läden verteilt, die volle Ladung auf die Ohren, von Rock n‘ Roll bis House. Dazu Essen, Trinken, Modeschauen, alles was das Herz begehrt. Love Soja geht mit zwei DJs ins Rennen, nämlich mit dem ungarischen Wahlberliner Glideside und dem Ex-Engländer, Istberliner und zukünftigen Südamerikaner Pablo Decoder.

Und da der Gaumen mindestens genau so gerne verwöhnt wird wie die Ohren, werden wir noch eine riesen Portion Sojamilch vorbereiten, die wir dann, solange der Vorrat reicht, an alle durstigen Besucher verteilen werden.

Der genaue Timetable für den 5. Mai wird noch rechtzeitig bekannt gegeben! Bis dahin könnt ihr euch ja schonmal mit dem Video zu Pablo Decoders neuer Single “Stockholm” die Zeit bis zum 5.5. vertreiben. Wir sehen uns!

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Love Soja

Man könnte vermuten, unser Homie Hermann Hesse hätte unseren Blog gemeint. War zwar nicht so, aber Recht hat er dennoch gehabt. Denn dies ist er nun, der erste Post im Love Soja Blog. Wir möchten dieses Medium von nun an parallel zu unserer Facebook Page nutzen, um etwas detaillierter aus dem Love Soja Universum zu berichten, das ein oder andere Projekt etwas ausfühlicher zu featuren, das momentan noch in der Pipeline steckt, und darauf wartet, das Licht der Welt zu erblicken. Was das genau ist? Seid gespannt!

In diesem Sinne, stay tuned und geniesst den Zauber!